#clicksoftheweek: Clothing Rails, Eine kranke (Mode-)Welt, Doku-Tipp „Wir sind Fashion“

clicksoftheweek fashion documentary arte we are fashion mad fashion world annaleena clothing rails munichparisWie so viele andere bin ich verliebt in die Clothing Rails von Annaleena Leino. Hach ja, warum nicht mal für eine simple Kleiderstange 250 Euro hinblättern? So weit ist die Bloggisierung meines (Interior-)Alltags noch nicht fortgeschritten – aber wer mehr als nur gucken möchte: Bei Qvest gibt es die schönen Stücke in Deutschland zu kaufen.

Masha hat einen interessanten Artikel über Body-Shaming, Plus-Size-Blogs und den (noch immer?) omnipräsenten Magerwahn in der Fashion-Branche geschrieben. Ich hänge irgendwo zwischen: finde ich gut, aber gleichzeitig gibt es für mich auch Extreme abseits von Normalität, die interessant sein können und eine Daseinsberechtigung haben. Wie steht ihr zu diesem Thema?

Gestern lohnte es sich außerdem Fernsehen zu schauen, denn auf Arte lief die Dokumention „Wir sind Fashion“ über Modeblogger und ihre neue Macht in der Modewelt. Wer’s verpasst hat – hier könnt ihr die Sendung in der Arte Mediathek nachschauen.

Und wer sich fragte, warum in letzter Zeit so ein Stillstand auf dem Blog herrscht: Wir arbeiten da an was. Ich hoffe, ihr seid genauso gespannt wie wir und nehmt uns die kleine Auszeit nicht übel. Bald sind wir wieder zurück – mit ganz viel neuen Inhalten. Stay tuned!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.