Die Kunst des Fashionbloggens

Eine Woche, die sich komplett der Kunst des Fashionbloggens widmet. Mit Notfall-Blogpost-Ideen, Fotoshooting-Tipps, der „Blogger-Bible“ und einem Gewinnspiel. Ab morgen gibt es jeden Tag einen Post zu unterschiedlichen Themen für euren Fashionblog. Mehr Informationen im Post.


Nach den Klausuren und meinem Italien-Trip, von dem ich euch in der letzten Woche ja ausführlich berichtete hatte, beginnen nun endlich meine Semesterferien. Das bedeutet auch, dass ich endlich mehr Zeit für meinen Blog habe. Da ich aber schon heute wieder nach Berlin abhaue und die nächste Woche einfach abschalten und mir eine kleine Auszeit gönnen will, habe ich eine kleine Themenwoche für euch vorbereitet.

 Eine ganze Woche Fashionblogging
Jedes Tag wird es in dieser kommenden Woche (also ab morgen bis Samstag) einen Post geben. Dabei dreht sich alles um ein Thema, das uns wahrscheinlich alle interessieren dürfte: Die Kunst des Fashionbloggings. Es soll aber nicht darum gehen, wie ihr als Blogger möglichst schnell reich und berühmt werdet – denn das kann ich euch leider auch nicht sagen – sondern vielmehr um das, was Bloggen eigentlich ausmacht: Wie ihr euren Blog mit qualitativ guten Artikeln und Bildern versorgt.
Ich werde auch ein bisschen aus meinem Blogger-Nähkästchen plaudern und neben einem Blick hinter die Kulissen von Everything happens for a reason habe ich auch eine Rezension des gehypten Ebooks „Blogger Bible“ für euch vorbereitet – sowie ein kleines Gewinnspiel am Ende der Woche!

Von Blogger Bible bis Outfitshooting
Um euch schon einmal einen kleinen Vorgeschmack zu geben, was euch die Woche über so erwartet:
Dienstag:
Die Notfall-Blogpost-Liste (seit einer Woche nicht gebloggt, keine Motivation, Regenwetter – das kannst du jetzt posten)
Mittwoch:
Rezension des E-Books „Die Blogger-Bible“
Donnerstag:
Fotoshooting für Fashionblogger: Wie mache ich die perfekten Outfitbilder?
Freitag:
Top 6: Meine liebsten Fashionblogs
Samstag:
Gewinnspiel: Gewinne ein nach deinen Wünschen für dich angefertigtes Blogdesign im Wert von über 100€!

Ich hoffe, dass euch diese Themen interessieren und dass ihr die nächste Woche über vorbeischaut. Wir lesen uns morgen wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments