Home ideas: cocooning time

Sieben Essentials, die Dir den stürmischen Herbst so kuschelig wie möglich machen. Cocooning heißt der Trend, der eigentlich gar nicht so neu ist. Denn seien wir mal ehrlich – eigentlich lieben wir den kalten Herbstwind dafür, dass es uns drinnen umso wärmer wird.

Eingekuschelt in dicke Decken im Lieblingspullover und bequemer Jogginghose. Draußen ist Herbst und drinnen trinke ich Tee, lese Zeitschriften und Blogs – bloggergemäß ausgerüstet mit Anthropologie-Tasse und Dyptique-Kerze. Für die ultimative Stimmung Lichterkette an und für Menschen mit notorisch kalten Füßen (wie mich!) gibt’s dicke Kuschelsocken noch dazu. Klingt ganz schön kitschig, aber nur, wenn man selbst nicht dabei ist.

Hand & Body Lotion – Jo Malone
Cardigan – Vila
Duftkerze – Diptyque
Pullover – Laurèl
Schal – Acne Studios
Tasse – Anthropologie
Kissen (grau und Nerzimitat) – Butlers

PS: Wie findet ihr solche kürzeren Posts? Leider komme ich zurzeit nicht dazu, hier lange Reden zu schwingen – aber natürlich will ich auf’s Bloggen trotzdem nicht verzichten. Gut so oder lieber weniger, dafür längere Posts?

Transparenz: Dieser Post enthält Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments