Interior picks: Ferm Wire Basket

Mein neuester Interior-Crush ist ein Drahtkorb. So weit, so unspektakulär. Trotzdem ist er genau das eine Piece, das in meiner zukünftigen skandinavisch angehaucht eingerichteten Wohnung nicht fehlen darf: Der Wire Basket von Ferm Living. Dass die Dänen aber auch immer so schöne Sachen machen müssen!
Mein Geldbeutel ist irgendwie noch nicht soweit und will die 70€ für das Designer-Stück nicht rausrücken. Weder für den hübschen Korb, noch für die optionale Holzplatte, die aus ihm den coolsten Beistelltisch der Welt macht. Hmpf. Also habe ich mich nach günstigeren Alternativen umgeschaut, habe aber bisher nichts gefunden, was an das Original heranreicht. Weder in Form, Größe noch Farbe.
Habt ihr irgendwelche Ideen, wo ich einen solchen Korb herbekommen könnte?

* Pictures via Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.