New in: Boots, Bag & Bambi

Pre-Paris-Shopping light. Meistens kaufe ich vor einem Urlaub mehr als dann im eigentlichen Urlaubsort. Kennt ihr das auch? Schließlich will man doch gut aussehen und wie geht das besser als mit neuen Klamotten? Aber da es in drei Wochen nach Paris geht, verhält sich die Sache etwas anderes. Schließlich habe ich vor, dort mein ganzes Geld auszugeben und zwar sicher nicht bei H&M und Co. Leider ist meine Wunschliste immer noch etwas zu lang und kostspielig, trotzdem versuche ich mich vorher so gut es geht zurückzuhalten.
Daher heute ein Mini-Haul mit den Sachen, die ich so in letzter Zeit gekauft habe. Nicht viel besonderes, schwarze Boots, Leo-Sonnenbrille und ein, wie ich finde, ultrasüßes Bambi-Shirt. Außerdem die Tasche, in die ich mich im H&M-Online-Shop verliebt habe. Warum weiß ich nicht so genau, die Farben sind eigentlich nicht mein Fall und zu meinem größtenteils schwarzen Schuhwerk passt sie auch nicht unbedingt – aber es war irgendwie Liebe. Oder so. Ihr wisst, was ich meine.
Außerdem durfte noch etwas neues zu mir einziehen. Etwas, das nicht auf den Fotos ist und was man auch nicht anziehen kann. Dafür ganz wundervolle Fotos damit machen. Die Rede ist von meinem neuen Objektiv, ein 50mm f/1.8. Ich habe schon fleißig damit herumgeknipst und bin super begeistert bis jetzt. Wenn ich mehr damit fotografiert habe, wird sicher auch noch ein Post dazu folgen.

Shirt: Armed Angels / Boots, Bag: H&M / Sunnies: Wild Child

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments