some things for spring

Meine Frühlingsbestellung von Mango. Ich habe da noch nie online was bestellt, also werde ich mich mal überraschen lassen. Weiß jemand von euch, wie lange die Lieferzeiten sind? Ich will nicht mehr so lange auf meine Frühlingssachen warten, weil ich die illusionistische Hoffnung habe, dass es sofort wärmer wird, wenn ich nur die richtigen Klamotten dazu im Schrank habe.
Ja, ich will, dass es endlich Frühling wird. Ich freue mich über jedes Vogelzwitschern am Morgen und jedes kleine Blümchen, dass aus dem aufgetauten Boden sprießt. Seit gestern haben wir sogar wieder Plusgrade!
Sonst habe ich die letzten Tage nichts Nennenswertes getan oder fotografiert – denn ich habe mit der Abivorbereitung angefangen und ich denke nicht, dass euch meine Mathe-Notizen sonderlich interessieren werden.
Aber heute Abend habe ich frei und werde mir natürlich GNTM anschauen. Ich freue mich, dass es wieder losgeht. Die Top 50 waren ja schon im Vorfeld im Internet zu bewundern, aber ich bin trotzdem gespannt, welche Mädchen dieses Mal dabei sind und wie zickig sie sind.
Schaut ihr auch Germany’s next Topmodel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments